E-Glas

E-Glas

Filamentgewebe:

Hiltex E-Glasgewebe werden aus Filamentgarnen mit hoher Zugfestigkeit und einem Faserdurchmesser von 6 bis 9 µm hergestellt.
Wir liefern diese Gewebe mit einem Flächengewicht von 100 g / m² bis 1050 g / m² und einer Dicke von 0,20 mm bis 1,3 mm.

Texturierte Gewebe:

Hiltex liefert texturierte E-Glasgewebe aus texturierten Filamentfasern mit einem Faserdurchmesser von 6 bis 9 µm für Anwendungen mit erhöhten Anforderungen an Hitzeschutz- und Isoliereigenschaften.
Diese Gewebe sind verfügbar mit einem Flächengewicht von 330 g / m² bis 2000 g / m² und einer Dicke von 0,40 mm bis 3,4 mm.

Stahlverstärkte Gewebe:

Für erhöhte Anforderungen an Festigkeit und Beständigkeit haben wir auch E-Glasgewebe mit einer Stahldrahtverstärkung (V4A) in unserem Programm,  sowohl als Filamentgewebe als auch als texturierte Gewebe.

Alle Gewebe sind in stuhlroher Ausführung verfügbar. Um deren Produkteigenschaften noch zu verbessern, können sie mit einer großen Auswahl unterschiedlicher Ausrüstungen und Beschichtungen versehen werden. Nähere Informationen zu diesem Thema entnehmen Sie bitte unserem Kapitel «Beschichtungen und Ausrüstungen».

E-Glas:

 

Die herausragenden Eigenschaften von Hiltex Textilien aus Rohstoffen wie E-Glas sind ihre perfekte Beständigkeit gegen hohe Temperaturen, hervorragende Wärme- und Schalldämmeigenschaften, hohe mechanische Festigkeit, vielseitige Verarbeitungsmöglichkeiten und unkomplizierte Verarbeitungseigenschaften. Der Durchmesser der Hiltex Garne beträgt 6 oder 9 μm. Weil die Fäden so fein sind, haben Endprodukte eine gute Flexibilität und verursachen keine Hautreizungen. Hiltex Glasgewebe aus Endlosfilament-Glasgarnen sind glatt, glänzend und weich und erhältlich in stuhlroh, imprägniert, beschichtet und mit Folienlaminierung. Hiltex texturierte Glasgewebe weisen aufgrund ihres großen Volumens hervorragende Isoliereigenschaften auf. Die Hiltex Gewebe sind flauschig und fühlen sich wie Naturfasergewebe an. Sie können in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden, in stuhlroher Form oder mit unterschiedlichen Ausrüstungen und Beschichtungen versehen. In vielen Fällen wird das Hiltex Gewebe karamellisiert (eine Wärmebehandlung, auch Wärmereinigung genannt), um die Rauchentwicklung in der Anwendung zu reduzieren.

Kontaktieren Sie uns bitte, um weitere Informationen zu unseren Produkten zu erhalten!

Kontaktieren Sie uns

Hiltex Technische Weefsels B.V. logo
Hiltex Technische Weefsels B.V.

Copyright © 2021 Hiltex Technische Weefsels B.V. | Site-Index | Alle Rechte vorbehalten | Sitemap

Designpro.nl | Z-IM